H+K - Was macht ein Medientechnologe im Siebdruck (w/m/d)?

Was macht ein Medientechnologe im Siebdruck (w/m/d)?

Keine Ahnung, was ein Medientechnologe macht und Siebdruck ist ein Fremdwort? Emily und Antonia zeigen in unserem Video, welche Aufgaben in diesem Beruf anfallen und welche Voraussetzungen für diesen Ausbildungsberuf notwendig sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Du lernst den Umgang mit voll- und halbautomatischen Siebdruckmaschinen: einrichten, bedienen, umrüsten und warten
  • Du lernst Farben zu verstehen: mischen, verarbeiten, ausmessen an Prüfvorrichtungen und Farbsysteme kennenlernen
  • Du behältst den Überblick über alle Druckprozesse: Siebkopie, Farbmanagement und Siebdruck
  • Du kontrollierst deine Druckergebnisse: Kleinste Fehler schnell erkennen und beheben

Vorraussetzung:

  • Mindestens einen guten Hauptschulabschluss
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und ein Auge für Details
  • Planungsfähigkeit und Organisationstalent
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit

Du möchtest uns und unseren Ausbildungsberuf Medientechnologe Siebdruck (w/m/d) gerne kennenlernen?
Dann komm zum Praktikum zu uns! Wir freuen uns auf dich.

Melde dich über unser Formular mit der Jobbezeichnung „Praktikum“ an oder sende uns einfach eine E-Mail an .

Hier erfährst du mehr über alle Ausbildungsberufe bei Hoffmann + Krippner.

scroll nach oben
This site is registered on wpml.org as a development site.