Maschinenbau

HMIs und Sensorik im Maschinenbau

Komplexer werdende Maschinen und Automatisierungstechniken lassen auch die Anforderungen an die Maschinensteuerung immer weiter steigen. Moderne HMI-Lösungen müssen präzise, intuitiv und vor allem sicher bedienbar sein. Sämtliche Kontroll-, Steuer- oder Überwachungseinheiten sollten dabei mit den Arbeitsabläufen der Menschen abgestimmt sein. Wir entwickeln für Sie HMI- und Sensorik-Lösungen mit individuellen Schnittstellen für eine optimale Anbindung an Ihre Maschinensteuerung.

Icon Zahnrad mit Schraubenschlüssel

Flexibler Einbau

Für variable Einbaumöglichkeiten sorgen Träger aus Aluminium, Kunststoff, Edelstahl oder FR4 Material. So lässt sich Ihr Lösung einfach in Ihre Anwendung kleben, schrauben oder stecken.

Icon Connectivity

Individuelle Schnittstellen

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl geeigneter Schnittstellen, um Ihre Lösung optimal an die Maschine anzubinden. Die Bauteilbeschaffung und Bestückung erledigen wir inhouse für Sie.

Zuverlässig + Sicher

Folientastaturen mit Doppelkontakt, Sicherheitsgläser für Touchsysteme oder integrierte Not-Aus Schalter sorgen für eine sichere Maschinenbedienung.

Icon Hammer

Beständig + Robust

Unter Berücksichtigung eines langen Maschinen-Lebenszyklus entwickeln wir qualitativ hochwertige und beständige Lösungen bis IP69K mit einer langen Lebensdauer.

Icon Hand tippt auf Oberfläche

Benutzerfreundlich

Mit ergonomischen Designs, moderner Touchbedienung oder taktilen Tasten und einer schlüssigen Anordnung aller Komponenten, sorgen wir für eine benutzerfreundliche Bedienbarkeit.

Icon Gehäuse

Individuelle Gehäuse

Wir liefern Ihre Bedieneinheit bereits integriert in ein ergonomisches Gehäuse. Hierfür entwickeln wir für Sie ein individuelles Gehäuse oder greifen auf ein Standardgehäuseprogramm zurück.

Unsere Lösungen im Maschinenbau

HMI
Gehäuse
Connctivity
Printed Electronics+Sensorik

HMIs

Wir entwickeln und fertigen für Sie Maschinensteuerungen mit Touchscreens in variablen Diagonalen, beleuchteten kapazitiven Tasten und Folientastaturen individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmt.

Wir integrieren Not-Aus Schalter, wählen robuste Oberflächen und bonden Displays mit Touchscreens und Covergläsern.

Für eine reibungslose Kommunikation zwischen HMI und Main Board, wählen wir die geeignete Schnittstelle und übernehmen die komplette Bauteilbeschaffung, -bestückung und Programmierung.

HMIs

Wir entwickeln und fertigen für Sie Maschinensteuerungen mit Touchscreens in variablen Diagonalen, beleuchteten kapazitiven Tasten und Folientastaturen individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmt.

Wir integrieren Not-Aus Schalter, wählen robuste Oberflächen und bonden Displays mit Touchscreens und Covergläsern.

Für eine reibungslose Kommunikation zwischen HMI und Main Board, wählen wir die geeignete Schnittstelle und übernehmen die komplette Bauteilbeschaffung, -bestückung und Programmierung.

Gehäuse + Träger

Wir integrieren Ihre Bedieneinheit oder Ihren Sensor in individuelle Halterahmen und Trägerteile aus Kunststoff, Aluminium oder Edelstahl. Über Bohrungen, eingepresste Gewindebolzen oder einen rückseitigen Kleber lassen sich unsere Lösungen einfach in Ihre Maschine einsetzen.

Für Handhelds integrieren wir Ihre Bedieneinheit in ein geeignetes Kunststoff- oder Metallgehäuse. Dabei greifen wir auf Standardgehäuse zurück oder entwickeln ein eigenes Gehäusekonzept. Design, Konstruktion, Beschaffung und Montage inklusive. Komplexe Kunststoffteile fertigen wir im 3D-Druck mit unserem Multi Jet Fusion Verfahren.

Connectivity

Wir transferieren Ihre Maschinen in die digitale Welt. Hierfür integrierten wir NFC-Tags oder SIM-Karten in Ihre Bedienfront oder Ihre Sensoranwendung.

So können Sie Ihren Maschinenpark und die zugehörigen Maschinendaten online verwalten und Ihren Kunden gleichzeitig neue Services anbieten.

Dank unseres HK Technologienetzwerks können wir Ihnen eine individuelle IoT-Lösung vom Device über die Plattform bis zum Betrieb aus einer Hand anbieten.

Printed Electronics + Sensorik

Für Ihre Maschinen und Anlagen entwickeln und fertigen wir individuelle Foliensensoren zur Weg-, Winkel- und Kraftmessung oder Positionserfassung.

Mit einer extrem flachen Bauhöhe lassen sich unsere Foliensensoren selbst bei beengten Platzverhältnissen in Ihre Maschine integrieren.

Starten Sie Ihr Projekt!

Neuentwicklung oder Redesign?
Wir sind Ihr Partner vom Protoypen bis zur Serie.

Ein Beispielprojekt aus dem Maschienbau

Gemeinsam mit unserem Kunden haben wir eine Komplettlösung für den Maschinenbau erfolgreich umgesetzt.

hoffmann-krippner-projekt-waize

Handheld bringt Lasten auf eine bequeme Arbeitshöhe

Maschinenbau

Effiziente Produktionslogistik spart Kosten und Zeit und bringt Erleichterung für Mitarbeiter. Mit Hubgeräten werden Lasten bequem auf Arbeitshöhe gebracht und ergonomische Arbeitsplätze geschaffen. Für die Firma Waize Engineering entwickelten und produzieren ein robustes und beleuchtetes Handheld Komplettsystem zur Steuerung eines Hubgeräts.

Smartes Bedienkonzept für modernste Spritzgießmaschine

Maschinenbau

Bedieneinheiten für Spritzgießmaschinen müssen jederzeit sicher und intuitiv bedienbar sein. Das Schweizer Traditionsunternehmen NETSTAL setzt bei ihren Hochleistungs-Spritzgießmaschinen und -Systemlösungen auf ein smartes Bedienkonzept aus Touch und haptischen Tasten

Bedienpanel an Spritzgießmaschine
Mensch bedient Steuereinheit an CNC-Maschine

All-in-one Bedienpanel für die CNC-Maschinensteuerung

Maschinenbau

Für jeden Bedarf und jedes Budget die richtige CNC-Steuerung: Die modularen Steuerungskonzepte von BWO Elektronik bieten genau das. Bei BWO gibt es nichts von der Stange: Engineering und Software des Steuerungskonzepts werden auf die Anforderungen der Maschine und Anwender angepasst. Unser individuelles Front Panel aus Touchscreen und Schaltern sorgt für eine optimale Maschinenbedienung.

Hinweis zur Dateibenennung

Damit Ihre Dateien problemlos übertragen und von uns verarbeitet werden können, bitten wir folgende Hinweise zu beachten: 

  1. Leerstellen vermeiden: Nutzen Sie Unterstriche (_) oder Bindestriche (-) anstelle von Leerstellen.
  2. Punkte sparsam verwenden: Außer vor der Dateiendung (z.B. .jpg) sollten keine weiteren Punkte im Namen sein.
  3. Sonderzeichen meiden: Zeichen wie &, %, $ und # können zu Fehlern führen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.